Mitglieder sind das wichtigste Kapital, daher wurde auf dem 28. Parteitag der CDU Deutschlands vom 14. bis 15. Dezember 2015 das Statut der CDU geändert. In Zukunft gehört den Vorständen auch ein Mitgliederbeauftragter / eine Mitgliederbeauftragte an.

Da im Gemeindeverband Reichshof erst wieder im Jahr 2017 ein neuer Vorstand gewählt wird, wurde Elke Schuller auf Vorschlag des Gemeindeverbandsvorsitzenden René Semmler gebeten, die Funktion der Mitgliederbeauftragten zu übernehmen. Nach einem einstimmigen Votum des Vorstandes, erklärte sich Elke Schuller hierzu sehr gerne bereit.
Auf Kreisebene wird sie dabei durch den Mitgliederbeauftragten der CDU Oberberg, Thomas Willmer, unterstützt.

Wir danken Elke Schuller für Ihre Bereitschaft und wünschen Ihr bei der Arbeit viel Erfolg!

CDU Nordrhein-Wetsfalen

CDU Oberberg